zurück

Home

L-Bank, Landeskreditbank Baden-Württemberg

 

Als Förderbank des Landes setzen wir uns für die Entwicklung des Standorts Baden-Württemberg ein. Mit unseren Fördermitteln finanzieren wir Investitionen des baden-württembergischen Mittelstands, die Schaffung oder Modernisierung von Wohnraum sowie den Ausbau kommunaler Infrastruktur und unterstützen soziale und gesellschaftspolitische Projekte im Land.

Informieren, beraten, weiterhelfen und ansprechbar sein – das alles steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Das gilt für Elterngeld und Wohnraumfinanzierung ebenso wie für Unternehmenskredite oder Infrastrukturförderung. Unternehmer beraten wir auf Messen oder Finanzierungssprechtagen der baden-württembergischen Wirtschaftskammern, dort bieten unsere Fachleute Einzeltermine an. Privatleute finden in unserem Call-Center oder im Web alle Informationen zur Familien- oder Wohneigentumsförderung. Und vor allem endet unsere Beratung nicht mit dem Vertragsabschluss. Ganz unabhängig davon, wann die Fragen auftreten: Wir sind für unsere Kunden da. Das gilt auch für unsere Finanzierungspartner. Denn als Förderbank wollen wir den Wettbewerb am Finanzmarkt nicht stören. Deshalb vergeben wir die meisten unserer Programme über die Hausbanken an unsere Kunden. Damit die Fachleute unserer Finanzierungspartner ihre Kunden selbst gut beraten können, ist es uns daher wichtig, sie über die neuesten Entwicklungen im Förderangebot gut zu informieren und uns mit ihnen kontinuierlich auszutauschen.

Das alles kann nur erreicht werden, weil hinter der L-Bank ein starkes und engagiertes „Wir“ steht: nämlich 1.250 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen, dass die vom Land übertragenen Aufgaben bestmöglich erfüllt werden. Warum? Aus Liebe zum Land – für die Menschen, die hier leben: für unsere Kunden. Und aus Liebe zu dem, was wir damit in Baden-Württemberg schaffen und verändern können.

Die L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg, ist mit ihren vielfältigen Förderprogrammen und einer Bilanzsumme von über 70 Mrd. EUR eine der großen Förderbanken Europas.

 

1 bis 1 von insgesamt 1

Servicezeiten:

 

Wirtschaftsförderung

 

Wohnraumförderung

 

Adressen der zuständigen Ämter und Verwaltungen

 

Elterngeld und Erziehungsgeld

  • Besucher:
    Montag bis Freitag, 8.30 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
    Schlossplatz 12
  • Hotline: 0800 6645 471 (gebührenfrei)
  • Servicezeiten: Montag bis Freitag, 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
  • Fax. 0721 150-3191
  • weitere Infos zu Elterngeld und Erziehungsgeld

Nächste Straßenbahnhaltestellen:

Marktplatz mit den Linien: 1, 2, 3, 4, 5, S1, S11, S2, S4, S41, S5

und

Parkhaus: Schlossplatz

Finanzen News ?