Genussradeln Pfalz, Venningen

zurück
Logo: Genussradeln Pfalz
Logo: Genussradeln Pfalz

Jede Umdrehung ein Genuss - exklusive, geführte Genießerradtouren in Kleingruppen an der Weinstraße.

Genuss auf höchstem Niveau verbunden mit Geselligkeit, Bewegung, Kultur und Natur bietet genussradeln-pfalz mit den geführten ein- und mehrtägigen Sternradtouren für Genießer an der Deutschen Weinstraße.

 

Das Angebot ist groß: Mehrtägige Urlaube beginnen in der Regel mit einem gemeinsamen "Kennenlernabendessen" und enden mit einem 5-Gang-Candle-Light-Dinner. Dazwischen wird ein pfälzisches Abendessen in einer urigen Weinstube genossen, bei einer Weinprobe bei renommierten Winzern werden ausgezeichnete Weine verkostet. Als Unterkünfte stehen  Vier-Sterne-Wohlfühl-Hotels zur Verfügung, u.a. das ehemalige Wasserschloss "Hotel Schloss Edesheim".

 

Wer nicht so viel Zeit hat oder erst einmal vorsichtig schnuppern möchte, kann sich aber auch für eine eintägige Radtour mit einem bestimmtem Thema entscheiden. Themen aus dem Sortiment sind z.B. "Besuch bei den Jungstörchen in der Südpfalz" oder "Kunst, Kultur, Natur, Genuss per Rad".

 

Es gibt jedoch nicht nur Fertig-Touren. Für Gruppen werden individuelle Angebote erstellt  wie z.B. die "Geburtstagsfeier auf dem Rad" als auch ein- und mehrtägige Radveranstaltungen für Betriebe als "Belohnungs-Event" oder zur "Teamfindung/Teamentwicklung auf dem Rad". Auch zusätzliche Bausteine sind buchbar, wie zum Beispiel: "Weinprobe mit Pfälzer Vesper", "Abendessen in einer urigen Weinstube", "Exklusive Essigverkostung", "Saumagen und Wein mit Saumagenmacher Gütermann".

 

Die Radwanderungen zwischen 30 und 50 km auf ebenen Strecken führen durch eine traumhaft schöne Landschaft und romantische, historische Orte. Die ausgewählten Strecken auf gut befestigten Radwegen laden zum gemütlichen Radeln ein und sind auch für Fahrradungeübte gut zu schaffen. Erradelt werden die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Nibelungenstadt Worms, die Kaiserstadt Speyer, Wissembourg im Elsass, Freinsheim, Trifelsstadt Annweiler, Bad-Bergzabern, Bad-Dürkheim, die Festungsstadt Germersheim und natürlich Landau (Weinerlebnispfad), Bornheim (Storchenzentrum und Kunstdorf) und Neustadt.
Die Betreuung erfolgt in der Regel durch Norbert Arend, Pfalzspezialist für geführte Genießerradurlaube und ausgewiesener Pfalzkenner.

Transporte vom Bahnhof zum Event und zurück sind durch Kleinbus von genussradeln-pfalz sichergestellt. Bei allen Touren werden die Gäste intensiv betreut und erleben Pfälzer Lebensart und Genuss in einer der schönsten Urlaubs- und Radlerregion Deutschlands.

 

Wenn Sie eine CIK-clubcard haben, genießen Sie hier Vorteile. Das genaue Angebot erfahren Sie, wenn Sie sich unter www.club.ka-city.de einloggen.

Adresse

1 bis 1 von insgesamt 1