Neues ...

zurück
Rubrik: CIK-Themen & -Tipps Gehe zu:CIK-Themen & -Tipps

Auch im Sommer ist viel los in der Erlebnisstadt Karlsruhe

Wochentipp der City Initiative Karlsruhe

Sommer, Sonne, Strand und Meer, das wünschen sich viele in den Sommermonaten. Für die Zuhausegebliebenen gibt es aber auch in Karlsruhe Möglichkeiten zum Entspannen und die Sonne zu genießen. Die Karlsruher Bädergesellschaft unterhält vier Freibäder: das Turmbergbad in Durlach, das Rheinstrandbad in Rappenwört, das Freibad Rüppurr und das Sonnenbad, die eine Mischung aus Action und Entspannung bieten. Mit den verschiedenen Becken, Kinderspielplätzen und Sportanlagen ist für Jung und Alt gesorgt.


Den Abend kann man anschließend in einem der vielen Karlsruher Biergärten ausklingen lassen. Der Höpfner-Burggarten bietet dazu eine angenehme Atmosphäre unter Kastanien in der Oststadt. Der Biergarten des Badisch Brauhaus lädt zum geselligen Zusammensitzen in der Karlsruher Innenstadt ein.

Wer den Abend lieber mit Filmvorstellungen verbringt, kann sich noch bis September die Vorstellungen im Open Air Kino am Gottesauer Schloss anschauen. Die verschiedenen Filmvorstellungen beginnen im August jeweils um 21 Uhr und im September jeweils um 20.30 Uhr. Einlass und Bewirtung gibt es bereits ab 19 Uhr.

Ein weiteres Highlight stellen die Schlosslichtspiele am Karlsruher Schloss dar. Dabei wird das Karlsruher Schloss in einzigartiger Weise erstrahlen und die Barock-Fassade zur wohl größten Leinwand Deutschlands. Hierbei kann man den Abend bei verschiedenen Lichteffekten von verschiedenen Künstlern bestaunen und genießen.

Weitere Informationen auf ka-city.de.


© ka-city.de, veröffentlicht:
Auch im Sommer ist viel los in der Erlebnisstadt Karlsruhe

Quelle: City Initiative Karlsruhe/TM

Zusatzinformationen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

1 bis 7 von insgesamt 7

Fotos

Bild: Karlsruher Bäder GmbH