Neues ...

zurück
Rubrik: Shopping Gehe zu:Shopping

Ein Fest für alle Sinne

Der perfekte Start in den Frühling: Beim FEST DER SINNE verwandelt sich die gesamte Karlsruher Innenstadt am Wochenende des 23. und 24. Aprils in eine bunte Frühlingslandschaft. Durch zahlreiche kulinarische Angebote und ein umfangreiches Programm für die ganze Familie wird der Frühling so mit allen Sinnen erlebbar.

Ob Pfälzer Weine, original Elsässer Flammkuchen, hausgemachte Feinkostprodukte, vegane Speisen oder Schokoladenvariationen – das FEST DER SINNE in der Karlsruher Innenstadt lädt am 23. und 24. April 2016 zum Genießen, Verweilen und Einkaufen ein. Gourmets und Genießer kommen beim Genussmarkt auf dem Friedrichsplatz voll auf ihre Kosten. Dieser wurde im Vergleich zu den Vorjahren weiter ausgebaut und bietet Spezialitäten aus den Genussregionen Baden, Elsass und Pfalz an.

Slow-Food und regionale Erzeugnisse stehen im Mittelpunkt

Besucherinnen und Besucher schlendern dort thematisch durch die einzelnen Regionen und können kulinarische Besonderheiten der jeweiligen Region verköstigen
Neben den kulinarischen Angeboten spricht der Genussmarkt aber auch alle anderen Sinne an. Eine Vielzahl von regionalen Produkten, Handwerk und kunstvoller Frühlingsdekoration springen den Gästen ins Auge.

Vielfältiges Kinderangebot - ein Fest für die Familie

Ein buntes Kinder- und Familienprogramm, wie zum Beispiel Kindermalaktionen und Blumenpflanzangebote sowie manche Frühlingsüberraschung erwarten die kleinen Besucherinnen und Besucher und laden zum Mitmachen ein. Erstmals wird es in diesem Jahr auch ein umfangreiches Bühnenprogramm auf dem Friedrichsplatz geben. In Kooperation mit RPR1 präsentieren sich regionale Sänger, Bands und Künstler und sorgen für eine entspannte Stimmung.

Stoffmarkt, Flohmarkt, verkaufsoffener Sonntag in Karlsruhe

Zusätzlich zum Genussmarkt bietet die Innenstadt weitere, attraktive Märkte, die das Genussprogramm perfekt ergänzen: Bunte Stoffe aus den verschiedensten Materialien ziehen die Blicke der Besucherinnen und Besucher des Stoffmarkts Holland am Samstag auf dem Stephanplatz auf sich. Am Sonntag verwandelt sich der Stephanplatz in einen riesigen Flohmarkt, der mit allerlei Raritäten und Krimskrams zum Stöbern einlädt.

Schokoladenmarkt auf dem Kirchplatz St. Stephan

Auf dem Kirchplatz St. Stephan wird es in diesem Jahr einen Schokoladenmarkt geben, der mit süßen und herzhaften Schokoladenvariationen Geschmackserlebnisse der besonderen Art verspricht. Außerdem können die Besucherinnen und Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr in den liebevoll dekorierten Geschäften in der Innenstadt und in Durlach einkaufen.

Durch die Kombination von kulinarischen Genüssen und einem bunten Rahmenprogramm wird das FEST DER SINNE zu einem einmaligen Frühlingserlebnis in der Karlsruher Innenstadt. Weitere Informationen zum FEST DER SINNE und das komplette Programm gibt es unter www.stadtmarketing-karlsruhe.de.


© ka-city.de, veröffentlicht:
Ein Fest für alle Sinne

Quelle: StMa

Zusatzinformationen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. 6 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Fotos