Neues ...

zurück
Rubrik: Kultur - Tagestipps Gehe zu:Tagestipps

IMA | lab No. 16: Thomas Ankersmit & Michael Iber

Zwei höchst unterschiedlich arbeitende Musiker und Komponisten stellt der Gastkünstler-Abend am ZKM vor. Anhand von Spektralanalysen bestehender Musikaufnahmen entwickelt der 1965 geborene Michael Iber sogenannte „soundalikes”, das heißt Musik gewordene Abbilder von Musik. Aus den Klangspektren vorhandener Musik gewinnt Iber Partituren, die ihre Vorlagen verfremden, überhöhen und auf überraschende Weise interpretieren. Der Komponist und Saxophonist ist vor allem als instrumentaler Partner der minimalistischen aber umso lautstärkeren Elektronik-Performer Phil Niblock und Kevin Drumm bekannt geworden. Als Komponist beschäftigt er sich ausgiebig mit avantgardistischen Synthesizern wie dem Buchla- oder dem Serge-Modell, welche früh schon abseits der kommerziellen Verwertbarkeit nicht die Nachahmung konventioneller Instrumente, vielmehr eine ganz eigenständige Klangsprache suchten.

18 Uhr


© ka-city.de, veröffentlicht:
IMA | lab No. 16: Thomas Ankersmit & Michael Iber


Zusatzinformationen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

1 bis 1 von insgesamt 1

Fotos