Neues ...

zurück
Rubrik: Shopping Gehe zu:Shopping

Karlsruher Pausengutschein – nicht nur für die Mittagspause!

Wochentipp der City Initiative Karlsruhe

Die Karlsruher Arbeitnehmer dürfen sich seit März über ein neues Highlight freuen – den ers-ten Essensgutschein für Karlsruhe. Die Arbeitnehmer können von ihren Arbeitgebern den Karlsruher Pausengutscheine erhalten. Die Essensgutscheine sind bei allen teilnehmenden Annahmestellen aus dem Gastronomie- und Lebensmittelbereich in Karlsruhe einlösbar. Dazu zählen über 160 Akzeptanzstellen wie Restaurants, Cafés, Lebensmittelmärkte, Metzgereien, Bäckereien, Wochenmärkte und Getränkemärkte.

Allerdings ist der Pausengutschein nicht nur für die Pause einlösbar, sondern kann auch an tollen Veranstaltungen in der Freizeit angenommen werden. Große Karlsruher Veranstaltungen wie dem jetzt anstehenden „Das Fest“ und „Das Vor-Fest“ und auch auf noch kommenden Events wie das Stadtfest, die Schlosslichtspiele und dem Christkindlesmarkt kann der Essensgutschein an den Ständen eingelöst werden. Somit fördert der Pausengutschein nicht nur eine gesunde Pausenkost sondern sorgt auch in der freien Zeit für gute Laune.

Bei diesem System fallen nur geringe Gebühren an und nicht wie üblichen bei nationalen Anbietern bis zu 10 %. Weitere Informati-onen zu den teilnehmenden Annahmestellen finden Sie unter www.pausengutschein.de.


© ka-city.de, veröffentlicht:
Karlsruher Pausengutschein – nicht nur für die Mittagspause!

Quelle: City Initiative Karlsruhe/ CSch

Zusatzinformationen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Fotos

Logo: City Initiative Karlsruhe