zurück

Lapislazuli-Galerie

Willkommen

Edelsteine aus dem Orient

Edelsteine aus dem Orient gibt es in der Lapislazuli-Galerie in der Ständehausstraße, 100m von der Herrenstraße entfernt, schräg gegenüber der St. Stephan Kirche. Die Galerie wurde nach einem Edelstein benannt: Der Lapislazuli hat eine kräftige tiefblaue Tönung, die an das Meer erinnert, und gehört zu den beliebtesten Schmucksteinen.

 

Den Lapislazuli, den lila Sugilith sowie weitere Edelsteine hat die Galerie in den verschiedensten Formen und Ausführungen im Sortiment. Herr Nowak, der Inhaber des Ladens, sammelt diese Steine vor Ort in Afghanistan und Marokko, schneidet, schleift, poliert und veredelt sie, bis ein Schmuckstück entsteht. Unterstützung erhält er von erfahrenen Goldschmieden. Die Schmuckstücke können auch speziell nach persönlichen Wünschen angefertigt werden. Man kann sich dafür vor Ort den Stein aussuchen oder einen eigenen mitbringen. Für Bastler hat die Lapislazuli-Galerie auch viele Bauteile zum Selbstknüpfen und Fädeln. Weiterhin werden Schmuckreparaturen im Geschäft durchgeführt.

 

Neben den Edelsteinen und dem afghanischen Silber-Nomadenschmuck, gibt es hier tibetische Amulette, Anhänger, Armreifen und Broschen, aber auch Heilsteine und Literatur über jene, sowie orientalische Wohnaccessoires, Lampen, Truhen und Holzschachteln.

 

Gelegentlich stellen in der Lapislazuli-Galerie werdende Schmuckdesigner aus Pforzheim ihre Kreationen vor.

wichtige Infos

Öffnungszeiten
Mo
:
10.00
-
19.30
Uhr

Di
:
10.00
-
19.30
Uhr

Mi
:
10.00
-
19.30
Uhr

Do
:
10.00
-
19.30
Uhr

Fr
:
10.00
-
19.30
Uhr

Sa
:
10.00
-
18.30
Uhr

So
: geschlossen


:: Uhren | Schmuck | Accessoires




Produkte, Stärken, Leistungen: Mineralien, Schmuckanfertigungen

Services: Reparaturservice


Schlagworte: Uhren | Schmuck | Accessoires,

Adresse & Anfahrt

1 bis 1 von insgesamt 1

  • :: Lapislazuli-Galerie
    Herrenstr. 23
    76123 Karlsruhe
    07 21 / 1 60 77 81
    07 21 / 1 60 77 81

Fotos

 

Shopping News